kippdata informationstechnologie
 Kontakt   Impressum  Print  Druckversion  

JARVIN - Moderne Datenanalyse in Java

JARVIN ist ein regelbasiertes System zur schnellen Umsetzung von Geschäftsprozessen, die die Prüfung, den Vergleich oder die Verknüpfung von Daten erfordern. JARVIN erlaubt es den Anwendern, Regeln direkt zu formulieren, die diese Operationen vornehmen, ohne dass sie dazu eine Programmiersprache lernen müssen. Die Regeln können einfach formuliert werden, wobei graphische Werkzeuge unterstützen.

Der Vorteil liegt auf der Hand: Kleine Änderungen von Geschäftsregeln erfordern nicht erst, dass ein Datenbankspezialist oder die Software-Abteilung involviert werden, damit die entsprechenden Anpassungen vorgenommen werden. Die Fachabteilungen können selbst agieren und sind so schneller.

Damit werden die IT-Spezialisten entlastet: Sie können die ad hoc formulierten Regeln jederzeit mit eigenen Werkzeugen optimieren und sich auf die kritischen Bereiche der Modellierung konzentrieren. Sie müssen nicht erst mit der Fachabteilung über die fachlichen Inhalte sprechen, sondern können direkt auf die bereits vorhandenen Regeln zugreifen und diese anpassen.

Was sind die Einsatzbereiche?

JARVIN kann bevorzugt überall dort zum Einsatz kommen, wo strukturierte Daten vorliegen, die beispielsweise aus Datenbanken gewonnen werden. Wenn es auf schnelle und flexible Analyse der Daten ankommt, dann ist JARVIN die richtige Wahl. Wenn es auf Stabilität und Sicherheit bei der Verarbeitung der Daten genauso ankommt wie auf die einfache Anpassung der Auswertungsregeln, dann sollte JARVIN zum Einsatz kommen.

JARVIN verbindet

JARVIN verbindet die Flexibilität einer modernen Produktivitätsumgebung mit der Stabilität und Sicherheit einer zentralen IT-Anwendung. Damit erfüllt das Produkt sowohl die Anforderungen der Fachabteilungen nach einfacher und intuitiver Handhabung als auch die Bedürfnisse der IT hinsichtlich eines zentralen Managements im Umfeld des Datacenters.

JARVIN verbindet auch die unterschiedlichsten Datenquellen und macht sie der Analyse, Bewertung und Kontrolle zugänglich. Durch seine moderne daten-neutrale Ablaufsteuerung können beliebige Rohdaten bereitgestellt und dem Regelsystem zugänglich gemacht werden. Mit einfachen Mitteln können neue Datenquellen integriert und selbst spezielle Datentypen für die Verarbeitung bereitgestellt werden.



Geändert am: 13.01.2012 © kippdata informationstechnologie gmbh